Neue Leitlinien für die Programmgestaltung
ARD strebt Infoanteil von 40 Prozent an

Die ARD will ihr Gemeinschaftsprogramm künftig zu 40 Prozent mit Informationen füllen. Die neuen Leitlinien für die Programmgestaltung haben die Intendanten am Mittwoch in Köln beschlossen.

HB KÖLN. In dem Informationsanteil sind die Sportinformationen noch nicht enthalten. Sie machen nochmal 10 Prozent am Gesamtprogramm aus. Neben der besonderen Bedeutung des Informationsangebots wird die klare Trennung zwischen Programm und Werbung betont. Bei Telefonaktionen soll generell auf die teuren 0190-Nummern verzichtet werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%