Niederländische Telekommunikationsgesellschaft gilt seit langem als Übernahmekandidat
Tele 2 und Apax bieten Milliardensumme für Versatel

Die niederländische Telekommunikationsgesellschaft Versatel hat nach eigenen Angaben ein Übernahmeangebot des skandinavischen Konkurrenten Tele 2 und mehrerer vom Finanzinvestor Apax beratener Fonds erhalten.

HB AMSTERDAM. Das schwedische Telekommunikationsunternehmen will gemeinsam mit Apax für 1,34 Mrd. € kaufen. Danach soll das Unternehmen unter beiden Käufern aufgeteilt werden. In Deutschland will Apax seine Telekom-Holding Tropolys mit Versatel zusammenführen und noch weitere Unternehmen wie Arcor erwerben .

Versatel-Chef Raj Raithatha begrüßte am Montag in Amsterdam die geplante Transaktion. Auch der Aufsichtsrat des seit 1995 in den Niederlande, Belgien und Deutschland aktiven Unternehmens unterstütze die Kaufofferte. Versatel gilt seit dem Ende eines Konkursverfahrens im Jahr 2002 als Übernahmekandidat. Neben Tele2 war auch TeliaSonera als Interessent gehandelt worden. Gespräche über eine strategische Kooperation mit dem belgischen Marktführer Belgacom hatte Versatel vor gut einem Monat abgebrochen.

Tele2 will 2,20 € je Versatel-Aktie zahlen. Gegenüber dem Schlusskurs vom Freitag, als die Papiere mit 1,93 € aus dem Handel gegangen waren, wäre dies ein Aufschlag von 14 %. Ende April, bevor die Gespräche mit Belgacom an die Öffentlichkeit gelangten, hatte das Papier lediglich 1,50 € gekostet. Tele2 will darüber hinaus für die laufende Wandelanleihe von Versatel 132,274 € je Papier bieten. Die Versatel-Aktie legte bis zum Abend gut zwölf Prozent auf 2,17 € zu.

Sollte es zu der Übernahme kommen, deren Abschluss noch vor mehreren Hürden steht, will Tele2 das Deutschland-Geschäft von Versatel umgehend für rund 565 Mill. € an Apax verkaufen. Apax strebt eine Zusammenführung von Versatel mit dem Telekom-Verbund Tropolys an, den der Finanzinvestor mehrheitlich kontrolliert. „Eine Zusammenführung von Versatel und Tropolys macht Sinn und wird angestrebt“, sagte eine Tropolys-Sprecherin. Über eine Verschmelzung müssten auch noch die Minderheitsgesellschafter von Tropolys befinden.

Seite 1:

Tele 2 und Apax bieten Milliardensumme für Versatel

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%