Patentverletzung
M+W Zander klagt gegen Konkurrenten

Der Reinraum-Hersteller M+W Zander hat in den USA Patentverletzungsklagen gegen zwei Konkurrenten eingereicht. Es geht um Montagesysteme zur Installation von Filterventilatoren in Decken.

HB STUTTGART. Die Stuttgarter Tochter des Technologiekonzerns Jenoptik teilte am Mittwoch mit, die in Dallas eingereichte Klage richte sich gegen Shinsung Engineering aus Korea sowie den US-Konzern Gordon.

Die Beklagten hätten vor allem im US-Bundesstaat Texas Montagesysteme zur Installation von Filterventilatoren in Decken für Reinräume vermarktet, auf die M+W Zander ein Patent habe.

M+W Zander hat seinen eigentlich für das erste Halbjahr geplanten Börsengang in Singapur Anfang Juni auf unbestimmte Zeit verschoben. Das Unternehmen errichtet Reinräume für die Halbleiter- und Flachbildschirmindustrie und erwirtschaftete damit zuletzt einen Jahresumsatz von rund einer Milliarde Euro.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%