IT + Medien
PC-Ware mit bestem Ergebnis der Firmengeschichte

Der Leipziger IT-Spezialist PC-Ware hat das Geschäftsjahr 2004/2 005 (31. März) mit dem besten Ergebnis der Firmengeschichte abgeschlossen und bleibt weiter auf Wachstumskurs.

dpa LEIPZIG/FRANKFURT. Der Konzernumsatz kletterte im Vergleich zum Vorjahr um knapp ein Viertel auf 503,9 Mill. Euro, wie das börsennotierte Unternehmen am Donnerstag in Frankfurt/Main mitteilte. Der Jahresüberschuss lag mit 4,4 Mill. Euro um 162,9 Prozent über dem Vorjahr. Für das neue Geschäftsjahr erwartet PC-Ware erneut ein Wachstum, das deutlich über dem der europäischen IT-Märkte liegt.

Dabei will sich der seit 15 Jahren bestehende Konzern auf Frankreich und Großbritannien konzentrieren und den Markt in den ostdeutschen EU-Beitrittsländern erobern. Ausgangspunkt sollen die Töchter in Tschechien und Österreich sein.

Bis 2009 soll der sich der Jahresumsatz nahezu verdoppeln auf eine Milliarde Euro. Für das laufende Geschäftsjahr erwartet Vorstandschef Knut Löschke einen Gesamtjahresumsatz von 560 bis 570 Mill. Euro. Die PC-Ware-Aktie notierte zeitweise bei 11,65 Euro mit 1,3 Prozent im Plus. Das Unternehmen beschäftigt rund 900 Mitarbeiter, etwa die Hälfte arbeitet in Deutschland.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%