Präsentation Montag
Spekulationen über Windows-Tablet

Der US-Computerkonzern Microsoft hat für Montag eine wichtige Präsentation angekündigt, ohne nähere Angaben zu ihrem Gegenstand zu machen. Experten vermuten, dass Windows einen neuen Tablet-PC vorstellen möchte.
  • 0

San Francisco"Das wollt Ihr nicht verpassen", schrieb Microsoft am Freitag lediglich in seiner Einladung an die Presse. Bei der Präsentation in Los Angeles an einem zunächst nicht bekannt gegebenen Ort könnte es sich laut einigen Technologie-Websites um einen neuen Tablet-Computer mit Microsofts Betriebssystem Windows handeln.

"Das Geheimnis wird extrem gut gewahrt", sagte der unabhängige Technologie-Experte Rob Enderle. Er vermutet, dass es sich um eine Entwicklung in Verbindung mit der Spielekonsole Xbox handeln könnte, einen eigenen Tablet-Computer von Microsoft hielt er eher für unwahrscheinlich. Möglicherweise gehe es aber auch um die vorzeitige Vorstellung des Betriebssystems Windows RT, das Microsoft für Tablet-Computer von Fremdherstellern und andere tragbare Geräte mit dem Mikroprozessor ARM entwickelt hat.

afp 
AFP news agency (Agence France-Presse) / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Präsentation Montag: Spekulationen über Windows-Tablet"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%