Quartalsergebnis wohl besser als erwartet
NCR schraubt Erwartungen hoch

NCR hat in seinem Datengeschäft im zweiten Quartal hohe Umsätze verbucht. Daher rechnet der US-Hersteller von Geldautomaten und elektronischen Kassensystemen nun mit einem besser als bislang erwarteten Ergebnis.

HB SAN FRANCISCO. Das Unternehmen geht ohne Sonderposten im Quartal von einem Gewinn von 35 Cent je Aktie bei Umsätzen zwischen 1,44 und 1,45 Mrd. Dollar aus, teilte NCR am Montag mit. Einschließlich Einmaleffekten werde sich der Gewinn auf mehr als 1,25 Dollar pro Anteilsschein belaufen. Befragte Analysten hatten bislang mit einem Gewinn je Aktie von 18 Cent bei einem Umsatz von 1,4 Mrd. Dollar gerechnet. Die Aktien von NCR profitierten von der Ankündigung und legten gut zehn Prozent auf 51,78 Dollar zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%