Quartalszahlen
Adobe: Mehr Umsatz, weniger Gewinn

Der US-Software-Anbieter Adobe hat im dritten Quartal mehr Umsatz und weniger Gewinn gemacht als im Vorjahreszeitraum. Der Überschuss sei um sieben Prozent auf 191,6 Mill. Dollar gefallen, teilte das Unternehmen am Dienstag nach US-Börsenschluss mit.

HB SAN FRANCISCO. Damit entsprach der Konzern den Erwartungen. Der Umsatz lag mit einem Plus von vier Prozent auf 887,3 Mill. Dollar dagegen im oberen Bereich der Analysten-Vorhersagen. Die Adobe-Aktie legte nachbörslich um sechs Prozent zu. Der Hersteller von Programmen wie Photoshop und Acrobat Reader wird demnächst neue Versionen bekannter Programme auf den Markt bringen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%