Quartalszahlen
National Semiconductor übertrifft Markterwartung

Der US-Chiphersteller National Semiconductor Corp. hat für das zweite Geschäftsquartal einen überraschend hohen Gewinn ausgewiesen. Grund dafür sei die große Nachfrage nach Mobiltelefonen gewesen, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit.

HB SAN FRANCISCO. Dank der lebhaften Nachfrage der Anbieter von drahtlosen Produkten für Endverbraucher hat die National Semiconductor Corp einen Anstieg des Nettogewinns um 27% verbucht. Der Reingewinn von National Semiconductor stieg den Angaben zufolge in dem Quartal im Jahresvergleich auf 114,7 Millionen Dollar oder 32 Cent je Aktie. Analysten hatten mit 102,6 Millionen Dollar gerechnet, was je Aktie 28 Cent wären.

Im Vergleichszeitraum des Vorjahres lag der Reingewinn bei 90 Millionen Dollar oder 24 Cent je Anteilsschein. Der Umsatz des Unternehmens stieg im Jahresvergleich um 21 Prozent auf 544 Millionen Dollar. Die Marktprognosen gingen von 520 Millionen Dollar aus.

Der Konzern verwies am Donnerstag bei der Vorlage der Zahlen darauf, dass im zweiten Quartal des Vorjahres ein Vorsteuergewinn von 8,8 Mio USD aus dem Verkauf von Vermögenswerten sowie ein Vorsteuergewinn von 10 Mio USD im Zusammenhang mit einem Rechtsstreit angefallen seien. Zudem sei ein Gewinn von 4, 2 Mio USD aus Steuergutschriften verbucht worden. Umgesetzt wurden 544 (448,9) Mio USD. Im September hatte das Unternehmen einen Anstieg des Umsatzes um rund 5% gegenüber dem ersten Quartal in Aussicht gestellt. Analysten hatten zuletzt einen Umsatz von 520,3 Mio USD erwartet.

Für das dritte Quartal prognostizierte der Halbleiterhersteller einen gegenüber den drei Monaten zuvor unveränderten oder um 3% rückläufigen Umsatz. Analysten rechnen mit einem Umsatz von 510,5 (449,2) Mio USD. Die Bruttomarge dürfte leicht zunehmen, schreibt der Konzern weiter. Im zweiten Quartal lag sie bei 57,2% (50,6%).

National Semiconductor teilte weiter mit, dass der Board ein Aktienrückkaufprogramm über bis zu 400 Mio USD genehmigt habe. Im zweiten Quartal seien eigene Aktien für 275 Mio USD erworben worden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%