Quartalszahlen
Real Networks steigert Gewinn und Umsatz

Im abgelaufenen Quartal hat der US-Medien- und Softwarekonzern Real Networks dank neuer Kunden und gestiegener Umsätze mehr verdient als im entsprechenden Vorjahreszeitraum.

HB NEW YORK. Wie das US-Unternehmen am Mittwoch nach US-Börsenschluss mitteilte, kletterte der Reingewinn im ersten Quartal auf 39,96 Mill. Dollar oder 22 Cent je Aktie (verwässert) von 24,88 Mill. oder 14 Cent je Aktie ein Jahr zuvor. Der Umsatz schoss um 50 Prozent in die Höhe auf 129,5 Mill. Dollar.

Real-Networks-Papiere gewannen nachbörslich um sieben Prozent auf 8,12 Dollar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%