Quartalszahlen
Satellitenbetreiber SES Global steigert Gewinn deutlich

Der weltweit führende Satellitenbetreiber SES Gobal aus Betzdorf in Luxemburg hat im ersten Quartal 2006 Umsatz und Gewinn gesteigert. Die Übernahme von New Skies Satellites ist abgeschlossen.

HB LUXEMBURG. Der Umsatz stieg im Jahresvergleich um 13,7 Prozent auf 329 Millionen Euro, teilte das Unternehmen am Montag mit. Der Nettogewinn des Betreibers der Astra-Satelliten wuchs um 41 Prozent auf 118 Millionen Euro, das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) nahm um 10 Prozent auf auf 227 Millionen Euro zu.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%