Quartalszahlen: Sattes Gewinnplus für Fujitsu Siemens

Quartalszahlen
Sattes Gewinnplus für Fujitsu Siemens

Siemens-Partner Fujitsu übertrifft die Erwartungen der Analysten: Der japanische Computerhersteller profitierte von einer starken Nachfrage und steigerte den Gewinn im dritten Quartal um mehr als das sechsfache im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

HB TOKIO. Siemens-Partner Fujitsu hat seinen Gewinn im dritten Quartal dank der starken Nachfrage überraschend stark gesteigert. Das Betriebsergebnis sei auf 46,66 Milliarden Yen (295,76 Millionen Euro) von 7,12 Milliarden Yen (45 Millionen Euro) im Vorjahreszeitraum gestiegen, teilte das japanische Unternehmen am Donnerstag mit.

Analysten hatten nur 32,3 Milliarden Yen (204,4 Millionen Euro) erwartet. Der Nettogewinn betrug 5,53 Milliarden Yen nach zuvor 1,16 Milliarden Yen. Fujitsu profitierte von der Nachfrage nach seinen Servern und IT-Dienstleistungen. Die Japaner hoben zudem ihre Gewinnprognose für das Jahr bis März leicht an. Der Konzern erwartet nun eine operatives Ergebnis von 200 Milliarden Yen statt wie bisher 195 Milliarden Yen. Der neue Ausblick liegt im Rahmen der Analystenerwartungen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%