Rechtsstreit geht ins Geld
IBM-Aktie legt nachbörslich zu

IBM hat im dritten Geschäftsquartal wegen einer schleppenden Nachfrage bei Computerdienstleistungen ein kaum verändertes Ergebnis erzielt. Zudem litt der weltgrößte Computerkonzerngewinn unter Sonderbelastungen aus der Beilegung eines Rechtsstreits.

HB NEW YORK. Zugleich verzeichnete das Unternehmen einen Umsatzzuwachs in dem wichtigen Bereich Service und lieferte insgesamt einen optimistischen Ausblick, woraufhin der Aktienkurs am Montag nachbörslich um 2,3 Prozent anstieg. Finanzchef Mark Loughridge sagte, das moderate Wachstum habe sich im dritten Quartal fortgesetzt, wobei die Entwicklung auf dem amerikanischen und asiatischen Markt stärker gewesen sei als in Europa. IBM erwarte, dass die Prognosen der Analysten für das Gesamtjahr mit einem Gewinn je Aktie von 4,94 Dollar um sieben Cent übertroffen würden.

„Die Geschäfte von IBM haben im Jahresverlauf an Schwung gewonnen und die Stärke unseres integrierten Geschäftsmodells gibt uns mit Blick auf 2005 Zuversicht“, erklärte IBM-Chef Sam Palmisano. Loughridge verwies auf eine stabile Nachfrage der Kunden, die Belastungen durch den hohen Ölpreis und den Preiskampf der Branche abgefedert habe.

Die Zuwächse im Servicebereich, der knapp die Hälfte des Umsatzes bei IBM ausmacht, trafen bei Analysten jedoch nicht nur auf Begeisterung. „Ich denke, die Messlatte war recht niedrig angesetzt und deshalb geht der Aktienkurs nach oben“, sagte Marty Shagrin, Analyst von Victoria Capital Management und verwies auf Sorgen über die Profitabilität des Bereiches. Der Umsatz im Servicebereich stieg im dritten Quartal um fünf Prozent und lag bereinigt um Währungseffekte bei 11,4 Milliarden Dollar. Im Hardwarebereich stiegen die Umsätze im dritten Quartal um neun und bei der Software um einen Prozent. Loughridge zufolge stieg die Nettogewinnmarge im Servicebereich auf 9,5 Prozent von neun Prozent im zweiten Quartal, im vierten Quartal werde eine Marge von zehn Prozent erwartet.

Seite 1:

IBM-Aktie legt nachbörslich zu

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%