Rechtsstreit mit Telegate
Telekom muss erneut Schadensersatz zahlen

Die Telekom hat ihren langjährigen Rechtsstreit gegen das Auskunftsunternehmen Telegate verloren. Der Bundesgerichtshof verurteilte den Dax-Konzern zu 50 Millionen Euro Schadensersatz wegen überteuerter Telefonbuchdaten.
  • 0

FrankfurtIm langjährigen Rechtsstreit um überteuerte Telefonbuch-Daten hat die Auskunftsfirma Telegate erneut gegen die Deutsche Telekom gesiegt. Der Bundesgerichtshof (BGH) habe entschieden, dass der Bonner Konzern eine weitere Entschädigung von 50 Millionen Euro leisten müsse, teilte Telegate am Freitag mit. Nach Aussagen eines Telekom-Sprechers hat der Bonner Konzern davon bereits einen Teil gezahlt – ausstehend seien nun noch etwa 36 Millionen Euro. Die Nachricht verhalf der Telegate-Aktie am Mittag zu einem Kurssprung von 6,6 Prozent auf 6,40 Euro.

Es ist der zweite Sieg von Telegate binnen kurzer Zeit. Bereits im Sommer hatte der BGH die Telekom dazu verurteilt, 47 Millionen Euro Schadenersatz an die Münchner Firma zu überweisen. Die Telekom und das bayerische Auskunftsunternehmen streiten sich schon seit Jahren vor Gericht über Rechnungen für das Überlassen von Namens- und Telefondaten aus den Jahren 1997 bis 2004. Für die Informationen hat der ehemalige Staatsmonopolist nach Ansicht von Telegate zu viel Geld verlangt. Telegate klagte dagegen und bekam nach einem Gang durch die Gerichtsinstanzen vom BGH Recht. Telegate sieht in den Entscheidungen der Karlsruher Richter eine positive Basis für zwei weitere anhängige Schadenersatzklagen im Volumen von 110 Millionen Euro. Die Telekom sehe keine Grundlage für die Forderungen, sagte der Konzernsprecher.

 
Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Rechtsstreit mit Telegate: Telekom muss erneut Schadensersatz zahlen"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%