Reisekanal
Sonnenklar TV wieder verkauft

Die Sendergruppe ProSiebenSat.1 hat den defizitären Reiseverkaufssender Sonnenklar TV an das Münchener Touristikunternehmen BigXtra verkauft. Über den Preis sei Stillschweigen vereinbart worden.

HB MÜNCHEN. ProSiebenSat.1 hatte Sonnenklar TV zusammen mit dem Quiz- und Einkaufssender-Betreiber Euvia Media Anfang Juni übernommen. Wenig später hatte ProSieben Sonnenklar TV zum Verkauf gestellt, da es keine Synergien mit anderen Bereichen des Konzerns gebe.

BigXtra-Chef Dietmar Gunz erklärte, mit dem Kauf von Sonnenklar TV übernehme BigXtra die Marktführerschaft bei den deutschen Reiseverkaufssendern. Die „Süddeutsche Zeitung“ berichtete aus der Freitagausgabe, der Kaufpreis für den defizitären Kanal liege zwischen sechs und neun Millionen Euro.

Die BigXtra Touristik GmbH hat sich als Low-Cost-Reiseveranstalter auf neue Vertriebskanäle im Online- und Printbereich sowie im Fernsehen spezialisiert. Der Veranstalter mit Sitz in München produziert Reiseangebote für den stationären Vertrieb durch Reisebüros sowie für alternative Vertriebswege.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%