IT + Medien

_

SAP-Rivale: Oracle kauft Experten für Marketing-Software

In den USA legt SAP -Rivale Oracle gerade mächtig Geld auf den Tisch: 810 Millionen Dollar ist dem Unternehmen die US-Softwareschmiede Eloqua wert. Mit dem Kauf soll das schwächelnde Cloud-Geschäft gestärkt werden.

SAP-Rivale Oracle kauft gerade zu. Quelle: dapd
SAP-Rivale Oracle kauft gerade zu. Quelle: dapd

BangaloreDer SAP -Rivale Oracle will mit der Übernahme der US-Softwareschmiede Eloqua sein schwächelndes Cloud-Geschäft stärken. Der größte US-Anbieter von Firmensoftware legt nach Angaben von Donnerstag dafür rund 810 Millionen Dollar auf den Tisch. Das Angebot von 23,50 Dollar je Eloqua-Aktie bedeutet einen Aufschlag von 31 Prozent auf den Schlusskurs von Mittwoch. Die Eloqua-Führung willigte bereits ein. Die Übernahme soll im ersten Quartal 2013 abgeschlossen werden. Oracle hatte im vergangenen Quartal Einbußen im Geschäft mit im Internet ausgelagerten Programmen und Daten - das sogenannte Cloud Computing - Einbußen hinnehmen müssen.

Anzeige

US-Technologiekonzern Oracle steigert Überschuss um 18 Prozent

Der Überschuss stieg von September bis November um 18 Prozent auf 2,58 Milliarden Dollar.

Eleoqua stellt Software her, mit der Marketing-Kampagnen zielgerichteter gestaltet und enger an den Vertrieb gekoppelt werden sollen. Das Unternehmen hat mehr als 1000 Kunden, dazu gehören der Netzwerkausrüster Cisco und der Computerkonzern Dell.

 

  • Die aktuellen Top-Themen
Verfahren um Prozessbetrug: Gericht stellt Deutsche-Bank-Chef Anklage zu

Gericht stellt Deutsche-Bank-Chef Anklage zu

Das Landgericht München treibt das Verfahren gegen Deutsche-Bank-Co-Chef Fitschen und vier Ex-Manager des Instituts voran. Die Verteidiger haben die Anklageschrift erhalten, deren Bearbeitung Wochen dauern dürfte.

Interview Bastei-Lübbe-Chef Schierack: „Dan Brown hätten wir fast abgelehnt“

„Dan Brown hätten wir fast abgelehnt“

Der Bastei-Lübbe-Verlag setzt voll aufs digitale Geschäft. Im Interview berichtet Verlagschef Thomas Schierack wie er Chinesen deutsche E-Books schmackhaft macht und warum er sich für Mittelstandsanleihen (fast) schämt.

  • Business-Lounge
Business-Lounge: Die großen Auftritte der Entscheider

Die großen Auftritte der Entscheider

Premieren, Feste, Symposien oder Jubiläumsfestivitäten – es gibt viele Anlässe, bei denen die Größen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft im Mittelpunkt stehen. Verfolgen Sie die Auftritte in Bildern.

Mit dem Jobturbo durchsuchen Sie mehr als 215.000 Stellenanzeigen  in 36 deutschen Stellenbörsen.
Diese Jobs suchen die Handelsblatt-Leser:
1. Ingenieur   6. Bauingenieur
2. Geschäftsführer   7. Marketing
3. Financial Analyst   8. Jurist
4. Controller   9. Volkswirt
5. Steuerberater   10. Designer