Sicherheitsprobleme bei Computern: Internet erschwert Datenschutz

Sicherheitsprobleme bei Computern
Internet erschwert Datenschutz

Es kam, wie es kommen musste. Windows Vista ist erst ein paar Tage im Handel und schon finden Experten Sicherheitslücken. Die Verantwortlichen sind bescheiden geworden.

SAN FRANCISCO. „Ein solches Produkt kann nie perfekt, sondern nur so gut wie möglich sein“, sagt Craig Mundie, Forschungschef von Microsoft. Und Firmengründer Bill Gates weiß: „Das Internet hat alle Konzepte zur Datensicherheit hinfällig gemacht. Die Sicherheitsanforderungen in einer Welt, in der jeder immer und überall Zugriff auf Daten verlangt, haben die Art und Weise, wie wir Produkte entwickeln, völlig verändert.“

Mundie und Gates sprachen zum Auftakt der RSA-Sicherheitskonferenz in San Francisco. Die Datenschutzfirma RSA war erst jüngst von der EMC Corp. übernommen worden. Speicherspezialist EMC macht mittlerweile über die Hälfte des Umsatzes mit Software- und Serviceleistungen für sicheres Datenmanagement. Die Konferenz, die vor fünfzehn Jahren als Treffen von 50 Verschlüsselungsspezialisten begann, zog in diesem Jahr über 15 000 Besucher und 340 Aussteller an.

Der Markt boomt. Das Marktforschungsunternehmen IDC schätzt, dass die Unternehmen allein 2006 40 Mrd. Dollar für den Schutz ihrer Daten ausgegeben haben. Trotzdem herrschten bei einem Fünftel aller Unternehmen ernste Zweifel an der Sicherheit ihrer IT-Systeme. Dies liege an häufigeren Angriffen von Hackern ebenso wie an veralteten Sicherheitkonzepten, sagt RSA-Chef Art Coviello. Nach Angaben der Beratungsfirma Yankee Group werden Hacker dieses Jahr mit 200 000 Varianten von schädlicher Software, so genannter Malware, versuchen, Sicherheitsbarrieren zu durchbrechen. Nur etwa 70 Prozent der erfolgreichen Einbrüche in Datensysteme würden erkannt.

Herkömmliche Brandmauern („Firewalls“) gegen Angriffe von außen sind in einer mobilen Welt laut Coviello „eine Verschwendung von Geld und Zeit“. Mitarbeiter reisten mit den Daten von Tausenden von Kunden auf ihren mobilen Rechnern durch die Gegend; Lieferanten und Kunden verlangen und bekommen immer öfter Zugang zu Firmennetzen.

Seite 1:

Internet erschwert Datenschutz

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%