SicherheitsSoftware
Symantec steigert Gewinn

Der Hersteller diverser Norton-Sicherheitsprogramme, Symantec, kann seinen Gewinn noch einmal steigert. Analysten hatten dies nicht erwartet.
  • 0

BostonDer führende Sicherheits-Software-Hersteller Symantec hat zum vierten Mal in Folge mehr verdient als von Branchenexperten erwartet.

Das Unternehmen vermeldete am Mittwoch für das vergangene Vierteljahr einen bereinigten Gewinn von 40 Cent pro Aktie, während Analysten dem Konzern im Schnitt nur 37 Cent zugetraut hatten. Auch der Umsatz lag mit 1,65 Milliarden Dollar etwas über den Erwartungen.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " SicherheitsSoftware: Symantec steigert Gewinn"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%