IT + Medien
Softwareanbieter SAP SI steigert Umsatz und Ergebnis

Der Softwareanbieter SAP Systems Integration AG (SAP SI) hat im Geschäftsjahr 2004 Umsatz und Ergebnis gesteigert. Nach vorläufigen Zahlen stieg der Konzernumsatz um 22 Prozent auf 303,6 (Vorjahr: 249) Mill. Euro, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Dresden mit.

dpa-afx DRESDEN. Der Softwareanbieter SAP Systems Integration AG (SAP SI) hat im Geschäftsjahr 2004 Umsatz und Ergebnis gesteigert. Nach vorläufigen Zahlen stieg der Konzernumsatz um 22 Prozent auf 303,6 (Vorjahr: 249) Mill. Euro, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Dresden mit. Das Konzernergebnis vor Zinsen und Ertragssteuern (Ebit) habe sich um 54,3 Prozent auf 54 Mill. Euro verbessert, die Ebit-Marge von 14,1 Prozent auf 17,8 Prozent.

Nach Angaben des Unternehmens hat sich das Netto-Konzernergebnis inklusive Ergebnis der Töchter mit 79,1 Mill. Euro bezogen auf den Vorjahreswert (26,4 Mill. Euro) verdreifacht. Hauptursache für den signifikanten Anstieg sei der Verkauf der beiden internationalen Tochtergesellschaften in der Schweiz und in den USA mit Wirkung zum 1. Oktober 2004 an die SAP Aktiengesellschaft Systeme, Anwendungen, Produkte in Datenverarbeitung (SAP AG).

Das Ergebnis je Aktie wurde mit 2,21 (Vorjahr: 0,74) Euro angegeben, ohne die Erträge aus dem Verkauf der Töchter lag es bei 0,98 Euro. Ende 2004 waren bei SAP SI 1 792 Mitarbeiter beschäftigt, 87 mehr als vor Jahresfrist.

SAP SI bietet mittleren bis großen Unternehmen branchenspezifische Dienstleistungen rund um die Informationstechnologie. Das Unternehmen ist seit September 2000 am Neuen Markt.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%