Springers „Bild“-Pendant ist schon nach einem Monat Polens zweitgrößte Tageszeitung
„Fakt“ legt in Polen Blitzstart hin

Knapp drei Monate nach ihrem Start am 22. Oktober hat sich die Boulevardzeitung „Fakt“ der Springer-Tochter Axel Springer Polska auf dem polnischen Pressemarkt fest etabliert. Nach einem jetzt veröffentlichten Auflagen-Bericht des Branchenverbandes Zwiazek Kontroli Dystribucji Prasy kam das Blatt schon im November auf eine verkaufte Auflage von gut 374 000 Exemplaren pro Tag.

Fakt war Ende Oktober mit einer Auflage von 700 000 Exemplaren gestartet. Als mittelfristiges Ziel hatte der Verlag eine Auflage zwischen 200 000 und 300 000 Exemplaren angegeben. Marktführer blieb die „Gazeta Wyborcza“ mit einer Auflage von 451 000, während die bisher führende Boulevardzeitung „Super Express“ mit knapp 272 000 auf den dritten Platz abrutschte.

Fakt-Chefredakteur Grzegorz Jankowski geht davon aus, dass seine Zeitung mittlerweile die Gazeta Wyborcza vom ersten Platz verdrängt habe. In der 120-köpfigen Redaktion heißt es, die beteiligten Druckereien könnten mit der steigenden Nachfrage der Leser kaum noch mithalten. Umfragen der Agentur SMG&KRC Media Poland unter 2 000 Lesern haben ergeben, dass die Boulevardzeitung im Stile der deutschen „Bild“ gerade bei Lesern im Alter zwischen 25 und 49 Jahren sehr gut ankommt. Medienwissenschaftler vermuten, dass Fakt vor allem den direkten Konkurrenten Super Express Leser kostet. Super-Express hatte im November im Vergleich zum Vorjahr noch um 1,5 Prozent zugelegt. Fakt zielt aber auch bewusst auf die Schicht der Nichtzeitungsleser. Sie ist mit 40 % in Polen besonders hoch.

Auf den ersten Blick wirkt Springers polnische Bild-Zeitung wie ein Klon der deutschen Schwester. Die Themenmischung: Affären, Soziales, Sex, Sport und Unterhaltung. Doch gleichzeitig stellt sich Fakt stark auf die Stimmungslage in Polen und das Wissensbedürfnis der Polen ein. Das gilt für Enthüllungsgeschichten über unfähige Minister oder die Schwächen des Gesundheitswesens ebenso wie für populärwissenschaftliche Analysen der Landung auf dem Mars. Dass die Stimmung in Polen eher schlecht ist, zeigen nicht zuletzt die neuesten Umfragen, nach denen die regierenden Sozialdemokraten noch 17 % Zustimmung bei den Wählern erreichen.

Seite 1:

„Fakt“ legt in Polen Blitzstart hin

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%