Street View
Google einigt sich mit Datenschützern

Der Internet-Konzern Google hat sich mit deutschen Datenschützern im Streit um seinen Dienst Street View geeinigt. Somit können Nutzer bald auch deutsche Städte digital aus der Sichtweise eines Passanten betrachten.

DÜSSELDORF. Die Google-Kamerawagen, die seit Monaten durch deutsche Straßen rollen, hatten aber für einigen Ärger gesorgt: Zahlreiche Bürger und Kommunen fürchteten um den Datenschutz, wenn ungefragt Menschen, Autonummern und Häuser fotografiert werden - obwohl eine Software Gesichter von Menschen und Autokennzeichen so verfremdet, dass sie nicht mehr erkennbar sind.

Nach wochenlangen Verhandlungen habe das Unternehmen nun aber die Forderungen erfüllt, die der Hamburgische Datenschutzbeauftragte Johannes Caspar aufgestellt hatte. Dabei gehe die Einigung teilweise deutlich über das hinaus, was Google europäischen Datenschützern zugestehe. So hätten die Kalifornier nur in Deutschland das Löschen oder Unkenntlichmachen von Rohdaten nach kurzer Speicherdauer zugesichert. "Google hat rechtzeitig die Gelegenheit genutzt und ist auf unseren Kompromissvorschlag in allen Punkten eingegangen", sagte Caspar.

Raphael Leiteritz, der Produktmanager von Google Maps, schreibt im Firmen-Blog von einem "erheblichen Änderungsaufwand". So befinde sich auch ein neues Instrument in der Entwicklungsphase, "mit dessen Hilfe Nutzer eine bestimmte Örtlichkeit nennen können (etwa den Standort ihres Hauses), den sie nicht bei Street View veröffentlicht sehen möchten".

Einem Start von Google Street View in Deutschland stehe nun nichts mehr im Wege. Wann es jedoch so weit ist, konnte das Unternehmen noch nicht sagen.

Thomas Knüwer
Thomas Knüwer
Handelsblatt / Reporter
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%