IT + Medien
Sun Microsystems mit deutlichem Verlust

Der US-Computer- und Softwarekonzern Sun Microsystems hat im abgelaufenen Quartal einen deutlichen Verlust von 760 Millionen Dollar oder 23 Cent je Aktie verbucht.

HB SAN FRANCISCO. Er entsprach einer nach unten veränderten Prognose des Unternehmens. Die Sun-Aktie fiel nachbörslich auf 4,37 Dollar von 4,42 Dollar zum Handelsschluss. Im Vorjahreszeitraum hatte das in Santa Clara in Kalifornien ansässige Unternehmen einen Gewinn von vier Millionen Dollar erwirtschaftet. Der Umsatz sei im dritten Quartal, das zum 28. März endete, auf 2,65 Milliarden Dollar von 2,79 Milliarden Dollar gefallen, teilte das Unternehmen am Donnerstag nach US-Börsenschluss mit. Von Reuters befragte Analysten hatten im Schnitt mit einem Verlust von 0,07 Dollar je Aktie gerechnet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%