Der PC-Hersteller Acer aus Taiwan will mit seinen Tablet-PCs groß abräumen. Eine Kampfansage lieferte das Unternehmen mit seinem Einsteiger-Gerät zum Minipreis. Die Verkäufe in Deutschland sollen damit stark steigen.
  • 0

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 7:30 bis 21 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

    Serviceangebote