Telekommunikation
EU-Kommission genehmigt Übernahme von Lucent durch Alcatel

Die Europäische Kommission hat die Übernahme des amerikanischen Telekomausrüsters Lucent Technologies durch seinen französischen Konkurrenten Alcatel genehmigt. Der Zusammenschluss werde den Wettbewerb in der EU nicht beeinträchtigen.

HB BRÜSSEL. Dies teilte die Kommission am Montag in Brüssel mit. Im April hatte Alcatel angekündigt, Lucent für 13,45 Mrd. Dollar übernehmen zu wollen. Die beiden Telekomausrüster wollen die Transaktion bis Ende des Jahres abschließen. Durch den Zusammenschluss wollen sie jährlich 1,4 Mrd. Euro vor Steuern einsparen. Dazu soll maßgeblich der Abbau von rund 9000 Stellen weltweit beitragen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%