Telekommunikation
Trübe Aussichten für Vodafone

Der britische Mobilfunkkonzern konnte im ersten Halbjahr Umsatz und Gewinn steigern. Aber für das Gesamtjahr ist Vodafone nicht mehr optimistisch und korrigierte seine Prognose nach unten. Die Konjunktur schlägt durch.

HB LONDON. Der britische Telekommunikationskonzern Vodafone kann wegen der schwächelnden Konjunktur sein Erlösziel für das Gesamtjahr nicht halten. Vodafone erwarte nun für das Geschäftsjahr 2008/2009 (Ende März) einen Umsatz zwischen 38,8 und 39,7 Milliarden Pfund, teilte der Konzern mit. Bereits im Juli war Vodafone nur noch von einem Erlös am unteren Ende der angepeilten Spanne von 39,8 bis 40,7 Milliarden Pfund ausgegangen.

Die Rahmenbedingungen für das operative Geschäft würden in Europa angesichts des Wettbewerbs, des regulatorischen Drucks und der wirtschaftlichen Umstände weiter „herausfordernd“ bleiben, erklärte Vodafone. Auch wenn die aufstrebenden Märkte ebenfalls von der konjunkturelle Schwäche betroffen seien, so gehe Vodafone doch davon aus, dass eine steigende Marktpenetration insgesamt zu einem starken Wachstum in diesen Regionen führe.

Analysten hatten die gesenkte Umsatzprognose erwartet und zeigten sich deshalb wenig überrascht. An seiner Gewinnprognose hielt Vodafone fest. Demnach soll der bereinigte operative Gewinn zwischen elf und 11,5 Milliarden Pfund liegen. Zudem erhöhte Vodafone die Erwartungen für die frei verfügbaren Mittel im Gesamtjahr, nachdem die Halbjahreszahlen leicht besser ausfielen als von den Analysten erwartet.

In den ersten sechs Monaten erhöhte Vodafone den Umsatz um 17,1 Prozent auf 19,9 Milliarden Pfund, der bereinigte operative Gewinn stieg um 10,5 Prozent auf 5,8 Milliarden Pfund.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%