Tencent
Facebook-Konkurrent wächst langsamer

Tencent ist das größte Online-Netzwerk Chinas. Der Facebook-Konkurrent profitiert vor allem vom Verkauf von Online-Spielen für Computer und Smartphones. Doch das Unternehmen ist zuletzt wieder langsamer gewachsen.
  • 0

HongkongDer chinesische Facebook-Konkurrent Tencent ist im vierten Quartal so langsam gewachsen wie seit sieben Jahren nicht mehr. Der Umsatz legte lediglich um 24 Prozent auf 3,44 Milliarden Dollar zu, wie das größte Online-Netzwerk der Volksrepublik am Mittwoch mitteilte. Tencent profitierte dabei vor allem vom Verkauf von Online-Spielen für Computer und Smartphones, die gern von den 500 Millionen monatlichen Nutzern der Messenger-App WeChat gespielt werden.

Der Gewinn stieg um 51 Prozent auf 955 Millionen Dollar und lag damit unter den Erwartungen von Analysten. Künftig will sich Tencent wieder stärker auf den Heimatmarkt konzentrieren. Im Ausland muss der chinesische Konzern besonders viel Werbung schalten, um neue Kunden zu gewinnen.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Tencent: Facebook-Konkurrent wächst langsamer"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%