Übernahmepläne
Bertelsmann will RTL doch nicht komplett

Der Medienkonzern Bertelsmann will doch kein Übernahmeangebot für die Übernahme aller RTL-Aktien machen.

HB FRANKFURT. Es fehle eine verlässliche rechtliche Grundlage durch die luxemburgische Gesetzgebung, um die Beteiligung auf 100 Prozent aufstocken zu können, teilte der Konzern am Donnerstag mit. "Bertelsmann hat sich jetzt entschieden, seine Pläne für das zuletzt in Erwägung gezogene Angebot nicht weiter zu verfolgen."

Allerdings behalte sich das Unternehmen das Recht vor, seine Beteiligung an der RTL Group weiter zu erhöhen und alle Möglichkeiten zu prüfen, um die RTL Group von der Börse zu nehmen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%