Umsatz gesteigert
IDS Scheer hat sich erholt

Erleichtert reagieren Anleger auf den Quartalsbericht von IDS Scheer. Das Software- und Beratungshaus konnte im zweiten Quartal seinen Umsatz steigern und sich von dem deutlichen Einbruch im ersten Vierteljahr erholen. Der Aktienkurs spiegelt die Überraschung wider.

HB SAARBRÜCKEN. Wie das Unternehmen am Dienstag in Saarbrücken mitteilte, wuchsen die Erlöse in den letzten drei Monaten um drei Prozent auf 102 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibung der immateriellen Vermögenswerte (Ebita) sank im Vergleich zum Vorjahr von 10 auf 7,7 Millionen Euro. Die Gewinnmarge betrug im zweiten Quartal 7,5 Prozent (Vorjahresquartal 10,1 Prozent).

In den ersten drei Monaten dieses Jahres war die Gewinnmarge des Unternehmens kräftig auf 4,4 nach 10,8 Prozent im Vorjahreszeitraum eingebrochen. Im zweiten Quartal habe sich das Unternehmen wieder erholen können. "Die Geschäftsentwicklung im zweiten Quartal entspricht voll unseren Erwartungen", teilte IDS Scheermit. Der Konzern bekräftigte für das Gesamtjahr die Umsatzprognose von mindestens 400 Millionen Euro und einer Gewinnmarge zwischen acht und neun Prozent.

Mit Erleichterung haben Anleger auf das Quartalsergebnis reagiert. Die im Technologie-Index TecDax gelisteten Papiere schossen zwölf Prozent in die Höhe auf 8,393 Euro und machten damit ihr knapp achtprozentiges Vortagesminus mehr als wett. "Viele Anleger hatten befürchtet, dass die Zahlen deutlich hinter den Analystenprognosen zurückbleiben", sagte ein Händler. Das Software- und Beratungshaus hatte zwar einen erneuten Gewinnrückgang verbucht. Das Ergebnis lag aber über der durchschnittlichen Vorhersage der Finanzmarktprofis.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%