Umsatz- und Ergebnisanstieg im Quartal
Halbleiterhersteller Elmos gibt Gas

Der auf die Automobilindustrie spezialisierte Halbleiter-Hersteller Elmos Semiconductor hat im zweiten Quartal Umsatz und Gewinn deutlich gesteigert. Für das Gesamtjahr bekräftigte Elmos zwar seine Umsatzplanung, schließt aber Einbußen wegen des schwachen Dollar nicht aus.

Reuters DORTMUND. Der Umsatz sei in den Monaten April bis Juni auf 30,3 (Vorjahresquartal 26,4) Mill. € gestiegen, teilte die Firma am Dienstag nach Börsenschluss mit. In den ersten sechs Monate sind damit 59,6 (52) Mill. € umgesetzt worden. Im operativen Geschäft habe sich das Ergebnis (Ebit) im zweiten Quartal um 22 % auf 5,4 Mill. € verbessert, unter dem Strich sei der Gewinn um ebenfalls rund 22 % auf 2,5 Mill. € gestiegen. Der Auftragseingang für das zweite Quartal belaufe sich auf 33,6 (28) Mill. €. Das Verhältnis von Auftragseingang zu Umsatz (Book-to-Bill), dass in der Halbleiterbranche als wichtiger Indikator für den mittelfristigen Trend gilt, bezifferte Elmos mit 1,11.

Für das Gesamtjahr hält Elmos weiter an seiner Umsatzplanung von 125 Mill. € fest, schließt aber aufgrund des schwachen Dollar wechselkursbedingte Abstriche von zwei bis drei Mill. € nicht aus.

Elmos entwickelt und produziert kundenspezifische Halbleiter, die zu über 80 % in der Automobilelektronik eingesetzt werden. Dabei partizipiert das Dortmunder Unternehmen vom wachsenden Elektronikanteil in den Fahrzeugen. Anfang Februar hatte Vorstandschef Knut Hinrichs als vordingliches Ziel für das Jahr 2003 den Abbau des Schuldenstandes ausgegeben. Bis Jahresende sollen die Schulden auf 13 bis 15 Mill. € von rund 45 Mill. € im Februar reduziert werden, hatte Hinrichs damals angekündigt.

Die im Technologieindex TecDax notierte Elmos-Aktie ging am Dienstag mit einem Kursgewinn von 6,40 % auf 8,65 € aus dem Handel.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%