Unter Auflagen EU sagt ja zu Übernahme von O2 durch Telefonica

Die EU-Wettbewerbshüter haben die Übernahme ders britischen Telefonanbieters O2 durch den spanischen Telekomkonzern Telefonica unter Auflagen gebilligt.

HB BRÜSSEL. Die EU-Kommission in Brüssel stimmte der Transaktion am Dienstag zu, nachdem Telefonica zugesagt hatte, die internationale Roaming-Allianz FreeMove aufzugeben. Andernfalls hätten die Wettbewerbshüter eine Einschränkung des Wettbewerbs auf dem Roaming-Markt vor allem in Großbritannien befürchtet.

Die Übernahme hat ein Volumen von gut 26 Milliarden Euro. Telefonica hatte im Oktober den Kauf angestoßen.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%