US-Softwarefirma übernimmt Konkurrenten
Concerto kauft Aspect für eine Milliarde Dollar

Die US-Softwarefirma Concerto Software übernimmt die ebenfalls auf Software und Dienstleistungen für Anrufzentren von Unternehmen und Organisationen spezialisierte US-Software Aspect Communications Corporation für rund eine Milliarde Dollar in bar.

dpa WESTFORD. Die Aspect-Aktionäre sollen 11,60 Dollar je Aktie in bar erhalten. Dies sei ein Aufgeld von 15 Prozent gegenüber dem Durchschnitts- Schlusskurs der vergangenen 30 Börsentage, berichtete Concerto Software Inc am Dienstag.

Die Aspect-Aktionäre und die Aufsichtsbehörden müssen erst ihre Zustimmung geben. Die Transaktion soll ab September über die Bühne gehen. Concerto wird nach dem Aspect-Kauf die größte Spezialfirma in diesem Marktsegment. Aspect wird nicht mehr an einer Börse notiert sein, sondern die Gesellschaft wird dann von den Concerto-Investoren Gold Gate Capital und Oak Investment Partners sowie dem Management kontrolliert werden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%