Verhandlungen sind aussichtsreich
ARD: Einsparungen beim Sport für Harald Schmidt denkbar

Zur Finanzierung der neuen ARD-Reihe mit Harald Schmidt denkt man bei der ARD auch über Einsparungen im Sportbereich nach.

HB HAMBURG. Der ARD-Vorsitzende, NDR-Intendant Jobst Plog, sagte am Sonntagabend im NDR-Medienmagazin „Zapp“: „Harald Schmidt können wir uns sehr viel eher leisten als vieles andere, was viel Geld kostet. Ich denke, wenn man über diesen oder jenen Sport-Event redet und sich fragt, brauchen wir sie alle, dann kann man sicherlich dort eher zu Abstrichen kommen.“ Auch bei „aufwendigen Produktionen, die sonst gemacht werden“, könne man sich diese Frage stellen.

Nach den Veröffentlichungen vom Wochenende sagte Plog, er selbst hätte nicht von sich aus jetzt schon den Weg in die Öffentlichkeit gewählt, sondern zu Ende verhandelt. Die Verhandlungen seien aber aussichtsreich. „Ich persönlich denke, wir schaffen es. Und das wird sich in wenigen Tagen herausstellen.“

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%