Verkauf ist 2002 gesunken: Dell will Markt für Taschen-Computer erobern

Verkauf ist 2002 gesunken
Dell will Markt für Taschen-Computer erobern

Dell Computer sorgt weiter für Unruhe im Markt der Taschen-Computer. In Singapur und Malaysia will das Unternehmen seinen neuen Persönlichen Digitalen Assistenten (PDA) Axim X5, der mit Produkten von Palm und Hewlett-Packard konkurriert, für rund 370 US-Dollar einführen, teilte das Unternehmen am Montag mit.

HB/dpa SINGAPUR/MILPITAS. Unterdessen will sich Marktführer Palm nach schweren Verlusten in den vergangenen zwei Jahren noch in dieser Woche von insgesamt 19 Prozent seiner Belegschaft getrennt haben. Danach wird das Unternehmen inklusive der Angestellten in der ausgelagerten Software- Sparte PalmSource über rund 1300 Mitarbeiter verfügen.

Der Verkauf von Taschencomputern war im vergangenen Jahr nach Angaben des Marktforschungsinstituts Gartner Dataquest weltweit um 9,1 Prozent gesunken. Vor allem der weiterhin zögerliche Einsatz der Geräte in Unternehmen sei daran schuld. Mit einem Marktanteil von 36,8 Prozent und weltweit 4,4 Millionen verkauften Taschencomputern behauptete sich Branchen-Pionier Palm jedoch an der Spitze. Auf Platz zwei lag Hewlett-Packard mit 13,5 Prozent Marktanteil, gefolgt von Sony mit 11 Prozent.

Mit dem Axim X5 übt Dell weiter enormen Preisdruck auf den PDA- Markt aus. Preislich liegt das Gerät unter den Konkurrenzprodukten Palm Tungsten und dem iPaq von Hewlett-Packard. Nach dem Marktstart im November in den USA bringt das Unternehmen seinen Axim X5 erstmals in Asien in den Handel. In Asien machte Dell im vergangenen Quartal rund 10 Prozent seines Umsatzes und ist dort drittgrößter PC- Hersteller.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%