Weiterer Anteilsverkauf
Frankreich zieht sich bei France Telecom zurück

Die französische Regierung will ihre Beteiligung an dem Telekomkonzern France Telecom verringern und mit dem Erlös die Verschuldung des Landes herunterfahren.

dpa-afx PARIS. Insgesamt sollen fünf bis sieben Prozent der Anteile veräußert werden, wie das Wirtschaftsministerium am Sonntag in Paris mitteilte. Aktuell hält Frankreich 32,41 Prozent an France Telecom. Auf Basis des Schlusskurses der Aktie vom Freitag von rund 21 Euro könnte der Staat mit dem Anteilsverkauf zwischen 2,7 Mrd. und 3,8 Mrd. Euro erlösen. Allerdings sackte der Aktienkurs am Montag ab und lag zuletzt 2,67 Prozent im Minus bei 20,44 Euro.

Händlern zufolge war die Platzierung der France-Telecom-Papiere am Morgen gestartet - die Preisspanne lag demnach zwischen 20,40 bis 20,70 Euro. Der Kurs der Aktie habe sich dann automatisch dieser von der Regierung vorgeschlagenen Preisspanne angepasst, hieß es. Der Experte fügte hinzu, der Verkauf selbst komme für den Markt nicht überraschend.

Frankreich hält derzeit 32,41 Prozent an France Telecom. Zunächst sollen fünf Prozent der Beteiligung veräußert werden. Die insgesamt 130 Mill. Aktien sollen über ein beschleunigtes Book-Building-Verfahren bei institutionellen Investoren platziert werden. Bei großer Nachfrage könne die Abgabe auf bis zu sieben Prozent oder 180 Mill. Papiere erhöht werden. Der Anteil der Regierung verringert sich damit auf 27,4 bis 25,5 Prozent.

Wirtschaftsministerin Christine Lagarde sagte, aktuellen und früheren Mitarbeitern des Telekomkonzerns werde zu einem späteren Zeitpunkt ein spezielles Angebot gemacht. Sie betonte aber, die Regierung wolle mittelfristig ein maßgeblicher Anteilseigner von France Telecom bleiben. Der Erlös der Veräußerung solle komplett zur Reduzierung der Verschuldung des öffentlichen Sektors genutzt werden. Dies sei im Gesetz so festgeschrieben.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%