Zahlen fürs dritte Quartal
Schneider Electric ist optimistischer

Der französische Elektronikkonzern Schneider Electric hat nach einem Umsatzschub im dritten Quartal seine Prognose für 2005 angehoben.

dpa-afx PARIS. Für das Gesamtjahr werde nun ein Umsatzzuwachs von 7 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum erwartet, teilte die Gesellschaft am Donnerstag in Paris mit. Bislang hatten die Franzosen ein Plus von 5 bis 6 Prozent in Aussicht gestellt.

Im abgelaufenen Quartal wuchs der Umsatz um 14,3 Prozent auf 3,02 Mrd. Euro, wobei der Großteil auf organisches Wachstum entfiel. Damit übertraf Schneider die Erwartung der Analysten deutlich. Der Konzern begründete die positive Entwicklung mit anhaltend guten Geschäften in Nordamerika sowie Schwellenländern. Zudem ziehe die Nachfrage in Westeuropa an.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%