Zahlen fürs dritte Quartal
Vivendi Universal steigert Umsatz

Der französische Mischkonzern Vivendi Universal hat im dritten Quartal seinen Erlös deutlich gesteigert.

dpa-afx PARIS. Der Umsatz sei in den abgelaufenen drei Monaten auf vergleichbarer Basis um acht Prozent auf 4,874 Mrd. Euro gestiegen, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Paris mit. Für die ersten neun Monate 2005 ergibt sich damit auf vergleichbarer Basis ein ebenfalls um acht Prozent höherer Umsatz von 13,96 Mrd. Euro.

Getrieben wurde das Wachstum vor allem von der Spielesparte Vivendi Universal Games (VUG), die im dritten Quartal ein Umsatzplus von 151 Prozent verzeichnete. Die Universal Musik Group verbuchte dagegen wegen geringerer Produktverkäufe einen leichten Erlösrückgang von 1,5 Prozent. Die Canal+ Gruppe verbesserte ihren Umsatz um zehn Prozent.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%