Zahlen fürs zweite Quartal
Steuerlast drückt Amazon

Die Steuer hat den Quartalsgewinn vom Amazon tüchtig geschmälert. Umsatz und operativer Gewinn legten allerdings zu.

HB SEATTLE. Das Unternehmen verbuchte zwischen April und Juni nur noch einen Nettogewinn von 52 Millionen Dollar (43 Millionen Euro) gegenüber 76 Millionen Dollar im entsprechenden Vorjahresabschnitt. Dies hat Amazon.com am Dienstag nach Börsenschluss in Seattle mitgeteilt. Der Gewinn pro Aktie schrumpfte von 18 auf 12 Cent je Aktie. Grund für den Rückgang waren die viel höhere Einkommenssteuern von 56 Millionen Dollar, die im Vorjahreszeitraum bei gerade mal 5 Millionen Dollar lagen.

Der operative Quartalsgewinn erhöhte sich hingegen um 21 Prozent auf 104 Millionen Dollar. Der Quartalsumsatz legte um 26 Prozent auf 1,8 Milliarden Dollar zu. Die Amazon.com-Aktien schossen deshalb nachbörslich um 10,5 Prozent auf 41,70 Dollar in die Höhe.

Bestseller im Quartal war „Harry Potter and the Half-Blood Prince“. Amazon hatte 1,5 Millionen Vorbestellungen registriert, ehe das Buch am 16. Juli in den Handel gekommen war. Niemals zuvor war ein neues Buch so eingeschlagen.

Für Amazon wird das Auslandsgeschäft immer wichtiger. Der Anteil des Auslands am Gesamtumsatz erhöhte sich in den vergangenen zwölf Monaten von 42 auf 45 Prozent. Der Online-Händler verbuchte in den USA und Kanada einen um 21 Prozent gestiegenen Quartalsumsatz von 960 Millionen Dollar und steigerte seinen operativen Gewinn um neun Prozent auf 72 Millionen Dollar. Der Auslandsumsatz legte jedoch um 33 Prozent auf 793 Millionen Dollar und der operative Gewinn aus dem internationalen Geschäft um 72 Prozent auf 60 Millionen Dollar zu. Amazon ist im Ausland mit Web-Sites in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Japan und China vertreten.

Seite 1:

Steuerlast drückt Amazon

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%