Zurückgehende Gewinne

Samsung setzt voll auf das neue Galaxy S5

Zwei Jahre lang gab es nur Rekordergebnisse, nun geht Samsungs Gewinn zum zweiten Mal in Folge zurück. Die Hoffnungen ruhen auf dem neuen Highend-Smartphone Galaxy S5, das öfter als der Vorgänger verkauft werden soll.
Kommentieren
Die Südkoreaner senkten bereits den Preis für das S5, das seit Freitag in den Läden ist. Quelle: ap

Die Südkoreaner senkten bereits den Preis für das S5, das seit Freitag in den Läden ist.

(Foto: ap)

SeoulSmartphone-Marktführer Samsung setzt angesichts rückläufiger Gewinne und der zunehmenden Konkurrenz aus China seine Hoffnungen auf das neueste Galaxy-Modell. Das S5 werde deutlich öfter über die Ladentische gehen als der Vorgänger S4, sagte Yoon Han-kil, ein hochrangiger Manager des Konzerns, der Nachrichtenagentur Reuters. „Schon jetzt verkauft es sich besser als das S4, auch wenn wir noch keine genaueren Zahlen nennen können.“

Nach einer fast zwei Jahre langen Serie mit Rekordergebnissen ging der Samsung-Gewinn zuletzt bereits zum zweiten Mal in Folge zurück. Die Südkoreaner senkten daraufhin den Preis für das S5, das seit Freitag in den Läden ist.

Der Markt für die Alleskönner-Handys nähert sich der Sättigung und der Konkurrenzkampf wird immer schärfer. Zudem erhalten die Platzhirsche Samsung und Apple zunehmenden Druck von günstigeren Anbietern aus China, allen voran Huawei und Lenovo.

Smartphone, Fitness-Trainer, Krankenschwester
huGO-BildID: 36383297 An Indian model showcases the new Samsung 'Galaxy S5' smartphone during a fashion show held as part of a consumer eve
1 von 10

Das Model mit dem neuen Modell: Samsung bringt das Galaxy S5 mit großem Aufwand auf den Markt.

J.K. Shin
2 von 10

Samsung-Chef J.K. Shin stellte das Galaxy S5 Ende Februar bei einer aufwendigen Präsentation am Rande des Mobile World Congress vor.

A new Samsung Galaxy S5 smartphone is displayed at the Mobile World Congress in Barcelona
3 von 10

Das Format des S5 ähnelt dem des Vorgängers. Die Rückseite hat aber ein geriffeltes Muster. Dadurch ist das Gerät griffiger, zudem sieht die Oberfläche edler aus als bei glattem Plastik.

S5_Wasser2
4 von 10

Tatsächlich wasserdicht: Das Galaxy S5 ist gegen Feuchtigkeit und Staub geschützt. Bevor man das Gerät in die Vase stellt oder die Spüle fallen lässt, sollte man allerdings die Abdeckung über dem USB-Anschluss an der Unterseite befestigen.

S5_Energiesparen
5 von 10

Noch tagelang erreichbar: Ein Ultra-Energiesparmodus schaltet das Display auf Graustufen und beendet viele Funktionen. So soll der Akku deutlich länger durchalten.

S5_Pulsmesser
6 von 10

Finger drauf und Mund halten: Ein Sensor auf der Rückseite des Smartphones misst den Puls. Sprechen oder sich bewegen sollte man sich dabei nicht, sonst gelingt die Messung nicht.

IMG_0955
7 von 10

Elektronisches Fitness-Tagebuch: Das Galaxy S5 kann auf Wunsch die Schritte zählen – die App S Health führt Buch. Nutzer können auch die Daten vom Fitness-Armband Gear aufs Gerät übertragen.

  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Zurückgehende Gewinne: Samsung setzt voll auf das neue Galaxy S5"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%