Zweites Quartal
IDS Scheer ist besser als gedacht

Das Software- und Beratungshaus IDS Scheer hat im zweiten Quartal einen Umsatz- und Gewinnanstieg erzielt und die Erwartungen übertroffen.

dpa-afx SAARBRÜCKEN. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen auf den Firmenwert (Ebita), die wichtigste Kennziffer, stieg von 9,8 Mill. Euro vor einem Jahr auf 10,0 Mill. Euro, wie das im TecDax notierte Unternehmen am Donnerstag in Saarbrücken mitteilte. Analysten hatten im Schnitt mit 9,6 Mill. Euro gerechnet.

Der Umsatz stieg von 88,4 Mill. Euro vor einem Jahr auf 100 Mill. Euro, verglichen mit der Expertenprognose von 97,76 Mill. Euro. Auf die einzelne Aktie gerechnet stieg der Gewinn von 18 Cent auf 20 Cent. Hier hatten Analysten 18 Cent erwartet.

Wegen des guten Quartals bekräftigt Vorstandschef Thomas Volk die Jahresprognose für Umsatz und Ebita und hob die Prognose für das Lizenzvolumen an. IDS Scheer plant für 2007 ein Umsatzwachstum von mindestens zehn Prozent und eine Erhöhung der Ebita-Marge des Vorjahres um einen vollen Prozentpunkt auf 10,2 Prozent. Für das Aris Lizenzvolumen erwartet das Unternehmen nun im Gesamtjahr eine Steigerung in der Spanne von 28 bis 30 Prozent, statt wie bisher prognostiziert 24 bis 26 Prozent.

"Die erfreuliche Geschäftsentwicklung in den ersten beiden Quartalen zeigt, dass wir große Fortschritte bei der Strukturierung der internationalen Organisation gemacht haben. Insbesondere der starke Lizenzzuwachs um 35 Prozent und das Wachstum des Beratungsbereichs um neun Prozent sind das Ergebnis der Fokussierung auf Wachstumsthemen und der weltweiten Intensivierung des Vertriebs und Partnermanagements. Ich freue mich besonders, dass sich auch das internationale Beratungsgeschäft über die letzten Quartale nachhaltig verbessert hat", sagte Thomas Volk./f

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%