Zwischenbilanz: Nvidia legt zu

Zwischenbilanz
Nvidia legt zu

Der US-Grafikchips-Hersteller Nvidia hat im vierten Quartal Gewinn und Umsatz stärker gesteigert als von Analysten erwartet.

dpa-afx SANTA CLARA. Der Überschuss je Aktie sei von 27 US-Cent im entsprechenden Vorjahreszeitraum auf 53 Cent geklettert, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Santa Clara mit. Von Thomson First Call befragte Analysten hatten nur mit 49 Cent gerechnet. Der Umsatz erhöhte sich von 566,5 Mill. auf 633,6 Mill. Dollar. Hier hatten die Experten 625 Mill. Dollar erwartet.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%