Ackermanns AhnenDie Bosse der Deutschen Bank

Josef Ackermanns Nachfolger treten ein großes Erbe an. Einige seiner Vorgänger haben nicht nur die Deutsche Bank, sondern auch Deutschland geprägt. Die wichtigsten Köpfe der Deutschen Bank seit 1957.

  • 1

    1 Kommentar zu "Ackermanns Ahnen: Die Bosse der Deutschen Bank"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    • Wir dürfen feststellen, dass mit Alfred Herrhausen die Deutsche Bank ihren letzten großen Vorstandsvorsitzenden hatte. So hell wie er aufleuchtete, so finster waren seine Nachfolger.

      Die Bank hat es nie mehr geschafft einen Vorstandsvorsitzenden an die Spitze zu berufen, zu der sie aufschauen konnte. Das Wertesystem hat sich intern offensichtlich verschoben.

      Dem Aufsichtsrat ist es offensichtlich unmöglich in Deutschland einen geeigneten Kandidaten für dieses ambitionierte Amt zu finden und zu berufen.

      Wie schwach muss unsere Führungselite in Deutschland tatsächlich sein. Sollten wir doch auch unsere Politiker aus dem Ausland importieren. Kandidaten gibt es bestimmt.

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%