Aktientausch für Zementwerke-Aktionäre
Lorenz Näger neuer Finanzchef bei Heidelberg Cement

Der bisherige Phoenix-Vorstand Lorenz Näger (44) löst Horst Wolf ab, der am 1. November vorzeitig in den Ruhestand geht, teilte das M-Dax- Unternehmen am Montag mit.

HB FRANKFURT. Ursprünglich sollte der 61-jährige Wolf das Unternehmen Ende Mai 2005 verlassen. Zudem gab HeidelbergCement bekannt, den Minderheitsaktionären der Anneliese Zementwerke AG einen Aktientausch oder eine Auszahlung in bar anzubieten. HeidelbergCement-Papiere lagen am Vormittag mit rund 0,6 % im Plus auf 36,25 Euro etwas höher als der Marktrend.

HeidelbergCement hatte die westfälischen Anneliese Zementwerke im vergangenen Jahr von dem Konkurrenten Dyckerhoff gekauft. Vom 27. September bis zum 15. Oktober werde den verbliebenen Anneliese-Aktionären für je zwei Anneliese-Aktien ein Anteilsschein von HeidelbergCement und eine Zuzahlung von 19 Euro angeboten, hieß es. Alternativ könnte eine Anneliese-Aktie für 27,50 Euro getauscht werden. Als nächsten Schritt soll auf einer außerordentlichen Hauptversammlung im Dezember beschlossen werden, die dann verbliebenen Minderheitsaktionäre in bar abzufinden.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%