Aktuelle Rechtsprechung
Gewerberaum: Unbegrenzte Kaution

Vermieter von Gewerberaum müssen sich bei der Festsetzung der Kautionshöhe nicht mit der dreifachen Monatskaltmiete begnügen, wie bei der privaten Wohnraumvermietung gesetzlich vorgeschrieben.

Das OLG Brandenburg hat jedenfalls eine Kaution in Höhe von vier Bruttomonatsmieten über rund 7 000 Euro im Zusammenhang mit der Vermietung eines Reisebüros akzeptiert. Begründung: Der Vermieter von Gewerberaum trage ein höheres Risiko. Deshalb dürfe er auch die Mietnebenkosten, den Rückbau von Veränderungen an den Gewerberäumen sowie Schönheitsreparaturen in die Kaution einkalkulieren (Az.: 3 U 787/06).

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%