Albrecht, Otto und Co.Das sind die zehn reichsten Deutschen

Deutschlands Milliardäre haben ihr Vermögen auch im Jahr 2017 weiter gesteigert, zeigt ein neues Ranking. Zu den reichsten Menschen des Landes gehören vor allem Mitglieder erfolgreicher Unternehmerfamilien.

  • 2

    Kommentare zu " Albrecht, Otto und Co.: Das sind die zehn reichsten Deutschen"

    Alle Kommentare

    Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

    • Es wäre doch schön, wenn das Handelsblatt auch mal die ganzen direkten und indirekten Subventionen auflisten würde, welche diese Personen bekommen. Zum Beispiel durch Kurzarbeitergeld, Forschungsgelder, Abwarckprämie, Einsatz von Niedriglöhnern bzw. Leiharbeitern, deren Löhne vom Steuerzahler aufgestockt werden müssen, Zuschüsse für Elektroautos oder sogar Elektrofahrräder,.... Jedes Jahr werden Milliardenbeträge dem Arbeitnehmer bzw. den kleinen Unternehmern gestohlen und den Reichen geschenkt.

    • ALBRECHT, OTTO UND CO.
      Das sind die zehn reichsten Deutschen

      Deutschlands Milliardäre haben ihr Vermögen auch im Jahr 2017 weiter gesteigert, zeigt ein neues Ranking. Zu den reichsten Menschen des Landes gehören vor allem Mitglieder erfolgreicher Unternehmerfamilien.

      --------------------------

      Sind alles nur Menschen wie Du und ich ...

      leiden genauso an Gesundheit, Einsamkeiten, Enttäuschungen und Verbitterungen ...

      und fragen sich auch sehr oft was es denen gutes Eingebracht hat das Große Geld und andere Vermögens Ansammlungen.

      In diesem Sinne ... Vermögen und Geld ist nicht alles wenn man nicht gelebt hatte ohne GEGEN GELD etwas bekommen zu haben.

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%