Allianz hält jetzt noch rund 10 Prozent
Middelhoff und Reischl sollen in Karstadt-Quelle-Aufsichtsrat

Der frühere Bertelsmann-Vorstandsvorsitzende Thomas Middelhoff und Rewe-Chef Hans Reischl sollen am 4.Mai in den Aufsichtsrat von Karstadt-Quelle einziehen. Gleichzeitig wurde bekannt, dass der Finanzkonzern Allianz seinen Anteil an dem Essener Handelskonzern zurückgefahren hat.

HB ESSEN/MÜNCHEN. In der am Freitag im Bundesanzeiger veröffentlichten Einladung zur Hauptversammlung des größten europäischen Warenhaus- und Versandhandelskonzerns schlägt der Aufsichtsrat Middelhoff und Reischl als Nachfolger für die ausscheidenden Aufsichtsratsmitglieder Reinhard Koep und Gunter Thielen vor. Koep und Thielen haben ihre Aufsichtsratsmandate mit Ablauf der Hauptversammlung am 4. Mai niedergelegt. Thielen hatte Middelhoff vor knapp zwei Jahren an der Spitze von Bertelsmann abgelöst. Reischl scheidet zum Jahresende bei Rewe als Vorstandschef aus.

Weiter wurde bekannt, dass der Allfinanzkonzern Allianz in den vergangenen Wochen seine Beteiligung an dem Essener Handelskonzern verringert hat. Ob es Pläne für einen vollständigen Ausstieg gibt, wollten Sprecher von Allianz und Karstadt-Quelle am Freitag nicht kommentieren.

Die Allianz habe ihren Anteil an dem Essener Handelsunternehmen seit Jahresbeginn auf rund 10,5 % verringert, sagte am Freitag ein Allianzsprecher. Zum Jahresende 2003 habe er noch bei 13,6 % gelegen.

Bei der Vorlage des Geschäftsberichtes Mitte März hatte die Allianz bekräftigt, ihre Unternehmensbeteiligungen generell auf rund fünf Prozent je Unternehmen abbauen zu wollen. Aus Branchenkreisen hieß es am Freitag, ein vollständiger Verkauf der Anteile an Karstadt-Quelle sei nicht geplant.

Zum 31. Dezember 2003 hatte die Allianz noch 13,61 % der Aktien des Essener Handelskonzerns kontrolliert. Weitere 36,4 % wurden zu diesem Zeitpunkt vom Madeleine Schickedanz-Pool (Quelle) gehalten, 12,24 % von der Riedel Holding und 9,7 % von der Karstadt-Quelle AG selbst. 28,05 % befanden sich zuletzt im Streubesitz.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%