Andree Moschner
Dresdner Bank mit neuem Privatkunden-Manager

Die Dresdner Bank hat bei der Konkurrenz abgeworben: Ab dem 1. August wird Andree Moschner, bislang bei der Deutschen Bank unter Vertrag, Vorstandsmitglied bei der Allianz-Tochter.

HB FRANKFURT. Moschner werde ab August im Privatkundenbereich für die Produkte die Verantwortung haben, teilte die Dresdner Bank am Dienstag mit. Der 43-Jährige ist derzeit beim Konkurrenten Deutsche Bank in der Geschäftsführung für das Privatkundengeschäft tätig. Neben Moschner ist Andreas Georgi im Vorstand der Dresdner für den Vertrieb in der Privatkundensparte zuständig.

Die Position bei der Dresdner Bank ist vakant, seitdem Stephan-Andreas Kaulvers zum neuen Chef der Bremer Landesbank berufen wurde.

Moschner war zuletzt bei der Deutschen Bank Privat- und Geschäftskunden AG für Vertrieb und Produkte zuständig. Er ist ein ehemaliger Kollege des Dresdner-Bank-Vorstandsvorsitzenden Herbert Walter, der ebenfalls vom Branchenprimus zur Dresdner Bank gewechselt war.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%