Anton Schaaf
Technik-Chef verlässt Telekom nach nur elf Monaten

Technik-Chef Anton Schaaf hat bei der Deutschen Telekom ein nur kurzes Intermezzo gegeben. Offenbar will er das Unternehmen nach nur elf Monaten im Amt wieder verlassen.

HB FRANKFURT. „Herr Schaaf wird das Unternehmen aus persönlichen Gründen in den nächsten Monaten verlassen“, bestätigte ein Sprecher des Telekomriesen einen Bericht der „Financial Times Deutschland“. Ein Nachfolger werde noch gesucht. Die Zeitung berichtete unter Berufung auf mit dem Vorgang vertraute Kreise, Schaaf werde in die Industrie wechseln. Der Sprecher wollte sich dazu nicht äußern.

Der frühere Siemens-Manager Schaaf hatte die Führung der Bereiche Technologie und Informationsmanagement bei der Telekom erst Mitte Juni 2005. Das Unternehmen hatte die Funktion des Chief Technology Officer (CTO) erst vor einem Jahr geschaffen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%