Arianna Huffington Mitgründerin verlässt Nachrichtenwebsite

Die „Huffington Post“ verliert ihre Namensgeberin. Mitgründerin Arianna Huffington gibt ihren Posten als Chefredakteurin der Nachrichten-Website auf. Die 66-Jährige will sich einem neuen Projekt widmen.
Sie gehörte 2005 zu den Gründern der Huffington Post. Quelle: dpa
Arianna Huffington

Sie gehörte 2005 zu den Gründern der Huffington Post.

(Foto: dpa)

Arianna Huffington, die Gründerin der erfolgreichen Nachrichtenwebsite „Huffington Post“, verlässt das Unternehmen. Wie die 66-Jährige am Donnerstag mitteilte, gibt sie ihren Posten als Chefredakteurin ab, um eine gemeinnützige Organisation zur Förderung von Gesundheit und Wohlergehen am Arbeitsplatz namens Global Thrive zu gründen und sich voll auf diese neue Aufgabe zu konzentrieren.

Die gebürtige Griechin hatte die „Huffington Post“ im Jahr 2005 gegründet. Sie setzte dabei sehr konsequent auf das Konzept, die Leser zu den Inhalten des Portals beitragen zu lassen, und hatte damit einen Riesenerfolg. 2011 wurde die „Huffington Post“ vom Online-Konzern AOL aufgekauft. Das Portal gibt es heute in zehn Sprachen. Die deutsche Ausgabe startete vor drei Jahren.

Das sind die reichsten Frauen der Welt
Rang 13: Margarita Louis-Dreyfus
1 von 13

Die Schweizer Unternehmerin leitet die Louis Dreyfus Group und ist Mehrheitsaktionärin des Fußballclubs Olympique Marseille. Ihr Vermögen beträgt geschätzte 6,8 Milliarden US-Dollar. Die 53-Jährige wurde in Leningrad geboren; sie ist die Witwe des Unternehmers Robert Louis-Dreyfus.

Rang 12: Gina Rinehart
2 von 13

Die australische Bergbau-Unternehmerin besitzt ein Vermögen von 9,8 Milliarden US-Dollar. Die 62-Jährige erbte 1992 nach dem Tod ihres Vaters dessen Firmenimperium Hancock Prospecting. Rinehart hat vier Kinder, mit dreien befindet sie sich in einem finanziellen Streit. Auch mit ihrer Stiefmutter Rose Porteous lieferte sie sich einen jahrelangen Prozess, an dem die Öffentlichkeit regen Anteil nahm.

Rang 11: Blair Parry-Okeden
3 von 13

Parry-Okeden gilt mit einem Vermögen von 10,1 Milliarden US-Dollar als die reichste Frau Australiens, obwohl ihr Imperium in der US-City Atlanta (Foto) beheimatet ist. Die 65-jährige Mutter zweier Kinder erbte ein Viertel von Cox Enterprises, einem der großen Medienkonzerne Amerikas. Ihr Bruder Jim leitet das Unternehmen, sie selbst tritt dort selten in Erscheinung.

Rang 10: Massimiliana Landini Aleotti
4 von 13

Landini Aleotti ist nach der aktuellen Forbes-Liste in Besitz von 10,1 Milliarden US-Dollar. Die 73-jährige Italienerin und ihre drei Kinder erbten 2015 von ihrem Ehemann Alberto Aleotti den Pharmakonzern Menarini, zu dem unter anderem auch das deutsche Unternehmen „Berlin-Chemie“ gehört.

Rang 9: Iris Fontbona
5 von 13

Die 73-Jährige ist Witwe des chilenischen Unternehmers Andrónico Luksic, der unter anderem mit Bergbau-Minen ein Vermögen verdiente. Nachdem er 2005 gestorben war, erbte seine Frau und deren drei Söhne das Imperium. Ihr Besitz wird auf 10,1 Milliarden US-Dollar beziffert.

Rang 8: Charlene de Carvalho-Heineken
6 von 13

Der 61-Jährigen gehören 25 Prozent des niederländischen Brauerei-Riesen Heineken. Es handelt sich um das Erbe ihres Vaters Freddy Heineken, der vor mehr als zehn Jahren starb. Das Unternehmen verkauft heute 170 Biermarken in mehr als 65 Länder. Ihr geschätztes Vermögen: 12,7 Milliarden Euro.

Rang 7: Abigail Johnson
7 von 13

Johnson übernahm 2014 den Chefposten von Fidelity Investments, einer der nach verwaltetem Vermögen größten Fondsgesellschaften der Welt. Die zweifache Mutter folgte damit auf ihren Vater Edward „Ned“, der das Unternehmen davor leitete. Forbes beziffert den Besitz der 54-Jährigen auf 14,7 Milliarden US-Dollar.

Huffington erlitt zwei Jahre nach der Gründung der Nachrichtenwebsite einen gesundheitlichen Kollaps. Seitdem hat sie sich dem Kampf für Arbeitsbedingungen verschrieben, die der Gesundheit förderlich sind. Einen Schwerpunkt legt sie dabei auf ausreichenden Schlaf. So richtete sie Schlafräume in der Redaktion ein. Sie schrieb auch Bücher über das Wohlbefinden am Arbeitsplatz.

  • rtr
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%