Auf andere Geschäftsfelder konzentrieren
Gründer der Baumarktkette Hellweg zieht sich zurück

Über 30 Jahre führte Johannes-Peter Schnitger die Baumarktkette Hellweg. Wegen Meinungsverschiedenheiten über die Zukunft des Unternehmens räumt er jetzt sein Büro.

HB/dpa DORTMUND. Wegen unterschiedlicher Vorstellungen über die Zukunftsstrategie der Baumarkt-Gruppe Hellweg zieht sich Mehrheitsgesellschafter Johannes-Peter Schnitger aus dem von ihm gegründeten Unternehmen zurück. Er wolle sich in Zukunft auf andere Geschäftsfelder konzentrieren, teilte Schnitger am Montag in Dortmund mit. Nähere Einzelheiten wurden zunächst nicht bekannt. Die 1971 gegründete Hellweg-Gruppe betreibt 78 Baumärkte in Deutschland sowie Österreich und beschäftigt etwa 3500 Mitarbeiter.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%