In den Dax-Vorständen sitzen weniger Frauen, in den Aufsichtsräten dagegen mehr: Frauen in Spitzenpositionen seien „kein Selbstläufer“, folgert das DIW und plädiert für eine frauenfreundlichere Unternehmenskultur.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Absoluter Blödsinn! Unsere Politiker sollten sich lieber für eine Oberquote der Beamten, Lehrer und Berufspolitiker ohne jegliche Wirtschaftserfahrung im Bundestag einsetzen! Hier gehört eine Maximalquote festgelegt, die dem Anteil in der Bevölkerung entspricht!

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%