Auto
„Bams“ ehrt Audi-Chef Winterkorn mit „Goldenem Lenkrad“

Der Vorstandsvorsitzende der Audi AG und designierte VW-Chef, Martin Winterkorn, ist von der Zeitung „Bild am Sonntag“ (Bams) mit dem „Goldenen Lenkrad“ für besondere Verdienste um das Automobil ausgezeichnet worden.

dpa BERLIN. Der Vorstandsvorsitzende der Audi AG und designierte VW-Chef, Martin Winterkorn, ist von der Zeitung „Bild am Sonntag“ (Bams) mit dem „Goldenen Lenkrad“ für besondere Verdienste um das Automobil ausgezeichnet worden.

Winterkorn habe in den vergangenen Jahren mit ganzer Energie sein Unternehmen an die Spitze der Automobilindustrie gebracht, sagte der Bams-Chefredakteur Claus Strunz bei der Preisverleihung in Berlin.

Mit „Goldenen Lenkrädern“ wurden ausgezeichnet der Mini (BMW-Group) in der Kategorie Kleinwagen, der Volvo C 30 (Kompaktklasse), der Lexus IS (Mittel- und Oberklasse), der VW-Eos (Cabriolet), der Hymer B-Klasse (Wohnmobile) sowie der Mercedes Benz CL-Klasse (Coupe). Der Preis der „Bild am Sonntag“ wurde in diesem Jahr zum 31. Mal verliehen. Zur Jury gehörten unter anderem Til Schweiger, Mikka Häkkinen und Peter Maffay. Sie hatten insgesamt 20 Modelle unter die Lupe genommen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%